Birkman®

 

Informationen zum Birkman®-Assessment

Menschen sind einzigartige, vielschichtige und dynamische Persönlichkeiten. Der Birkman®-Persönlichkeitstest ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, das eine detaillierte Auskunft durch eine mehrdimensionale Betrachtung der Persönlichkeit ermöglicht.

Das Ziel ist es, die persönlichen Ressourcen (human capital) zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern.

Das Assessment besteht aus einem 298-Fragenkatalog (Online Persönlichkeitstest, ca. 30min-45min), sowie einer Auswertung in Dossierform.

In den Auswertungsgesprächen können verschiedene Schwerpunkte gelegt werden.

 

Falls Sie Interesse haben, das Birkman® Assessment bei mir durchzuführen, informiere ich Sie gerne über unterschiedliche Optionen und die Kosten. Sie erhalten auch Einsicht in eine Musterauswertung eines Birkman®-Persönlichkeitsprofils.

 

Das sagen meine Kunden

Der Birkman-Test hat mich überzeugt, weil er mir zwar auch meine Schwachstellen vor Augen führte, aber die Art der Rückmeldung weder verurteilend noch abwertend war, so dass ich es annehmen konnte. Er zeigte mir unter anderem auf, wo mein eigentliches Bedürfnis nicht mit meinem Verhalten im Alltag und unter Stress übereinstimmt. Genial ist, dass ich nun auch meinem Vorgesetzten eine praktische Übersicht anbieten kann, wie es hilfreich ist mit mir umzugehen, um mein Bestes aus mir herauszuholen.
— St.W. 40 j. Lehrer / Heilpädagoge
Statt einem Wellness-Weekend haben wir uns den Birkman-Test als Paar gegönnt, eine sehr lohnenswerte Investition! Wir bezeichnen uns selbst als sehr glücklich verheiratet und kennen einander nach all den gemeinsamen Jahren sehr gut. Aber auch wir haben einige überraschende und sehr aufschlussreiche Erkenntnisse über uns selbst und über einander erhalten. Die Erkenntnisse haben ein tieferes Verständnis füreinander geschaffen und werden uns in Zukunft helfen, immer wiederkehrende Themen mit einer neuen Sicht anzugehen. Der Test ist sehr komplex und extrem differenziert und wir haben die kompetente und klärende Auswertung mit Rahel Kellenberger sehr geschätzt.
— S.R. 47 j. Dipl. Betriebswirtschafterin / R.R. 48 j. El. Ing., Stv. CEO

 

 

Wann ist ein Birkman®-Assessment sinnvoll?

Das Birkman®-Assessment dient als Standortbestimmung, bewirkt einen Anstoss in festgefahrenen Lebenssituationen, bewegt Ihren persönlichen Prozess in eine positive stärkenorientierte Richtung und deckt Ihre persönliche Beziehungsdynamik auf.

Die Resultate sind sehr zuverlässig und in verschiedenen Lebensbereichen ergiebig. Durch die Analyse in der persönlichen Tiefe, die sich über die Jahre oft strukturell wenig ändert, ist es möglich, die Resultate immer wieder hervorzunehmen und die positiven Impulse neu anzuwenden.

Die Auswertungsberichte lassen sich auch bestens mit bereits erarbeiteten Lebensstilaspekten verknüpfen, was zu einem mehrschichtigen Verständnis der eigenen Persönlichkeit führt.

 

Weitere Gründe

  • Sich besser kennenlernen und mehrschichtig weiterentwickeln
  • Unbewusstes bewusst machen, Blockaden überwinden
  • Paardynamik (Profile lassen sich übereinanderlegen und analysieren)
  • Persönliche oder berufliche Umstrukturierungsphasen
  • Berufswahl, Arbeitsfeldwechsel, Positionswechsel
  • Aus den Bedürfnissen ein Resilienzprofil ausarbeiten

 

Wie ist die Birkman® Methode validiert?

Birkman®-Methode baut auf einer 60-jährigen Erfahrung auf und ist mit über 3000 unabhängigen Studien wissenschaftlich validiert. Bislang haben weltweit fast 4 Mio. Einzelpersonen und 8'000 Firmen, z.B. NASA, Boeing, Intel, Siemens und eine Vielzahl von Non-Profit Organisationen wie z.B: VBG und CfC den Birkman®-Persönlichkeitstest erfolgreich eingesetzt.

Viele Schulen, Psychologen, Unternehmensberater, Ehe- und Familienberater schätzen die Birkman®-Methode als ein wertvolles Werkzeug für Ihre Tätigkeiten mit Teams, Paaren, Familien und Menschen fast aller Altersgruppen.

Die Birkman®-Methode ist das derzeit umfassendste sozialwissenschaftlich basierte Persönlichkeitsassessment / -profil für eine interpersonelle und berufsbezogene Entwicklungs- und Erfolgsprognose. Der Vergleich mit anderen Tests zeigt eine einzigartige Tiefe und Breite, bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit.

 

Welche Resultate erwarten mich mit dem Birkman®-Assessment?

Die Birkman®-Methode erstellt ein mehrdimensionales Profil der Persönlichkeit und zeigt persönliche sowie berufliche Stärken und Potenziale. Sie beleuchtet Beziehung und Beruf und verschiedene Aspekte davon.

Der Birkman®-Methode ist es wichtig, das positive Verhalten hervorzuheben, das Bedürfnis und das Stressverhalten zu beleuchten, um besser verstehen zu können, wie man sich selber und die Umwelt wahrnimmt. Sie verdeutlicht positive Verhaltensmuster, Motivationen, Bedürfnisse, aber auch mögliche negative Tendenzen, die besonders in Stresssituationen zum Vorschein kommen können. Dabei bleibt die Birkman®-Methode wertefrei, da es zu jedem Aspekt Vor- und Nachteile gibt.

Die Birkman®-Methode ist nicht nur beschreibend, sondern auch weiterführend, d.h. die eigene Persönlichkeit kann anhand der unterstützenden Evaluationsresultate in eine pos. Richtung weiterentwickelt werden.

 

Die Anwendung der Birkman®-Methode beinhaltet:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Personalauswahl
  • Entwicklung des Arbeits- und Führungsstils
  • Karriereplanung

 

Welchen Nutzen kann ich von der Birkman®-Methode erwarten?

Die Birkman®-Methode ist einzigartig, indem sie Stärken einer Person oder Gruppe mit den dahinterliegenden Bedürfnissen in Zusammenhang bringt. Bedürfnisse sind nach aussen nicht sichtbar und daher vom Umfeld meistens nicht wahrzunehmen! Es werden auch potenzielle Stressauslöser identifiziert. Damit ist es möglich, Stressverhalten, welches sich negativ auf zwischenmenschliche Beziehungen, Konflikte und Entscheidungsfindungen auswirkt, zu minimieren.

Die Birkman®-Methode ermöglicht es Profile von Paaren, bzw. Teammitgliedern übereinander zu legen und auszuwerten.

 

In der Firma

  • das Arbeitsklima und die Zusammenarbeit verbessern
  • geeignetes Instrument zur Optimierung der Mitarbeiterauswahl
  • bewährtes Tool für die Mitarbeiterentwicklung
  • Führungsqualitäten verbessern
  • die Produktivität der Firma, der Abteilung, des Teams steigern
  • wertvolle Mitarbeiter behalten und Personalfluktuationen in einer Zeit des Fachkräftemangels minimieren

Persönlich

  • Stärken, Bedürfnisse und Verhaltensweisen besser kennenlernen
  • Unterstützung im Prozess der beruflichen Neuorientierung
  • die Karriereplanung optimieren
  • Stress zukünftig gezielt vermeiden
  • zwischenmenschliche Beziehungen verbessern
  • ein harmonischeres Miteinander in der Partnerschaft

Paare/Team

  • die Kommunikation verbessern
  • die Zusammenarbeit und Beziehung stärken
  • Stärken entwickeln und ergänzend einsetzen
  • Konflikte reduzieren
  • gegenseitig das Entwicklungspotential fördern

 

Welche konkreten Aspekte beleuchtet die Birkman®-Methode?

Folgende Bereiche werden analysiert:

  • Das Lebenstil-Profil gründet sich auf allgemeine Beobachtungen zum menschlichen Verhalten und ist dazu gedacht, die typischen Charakteristika Ihres einzigartigen Verhaltens zu veranschaulichen.  Das Lebenstil-Profil liefert Ihnen einen Überblick Ihrer persönlichen Interessen, Stärken und Bedürfnisse (was Sie von Ihrer Umgebung/ von anderen erwarten).
  • Die Birkman®-Methode zeigt Ihre Interessen anhand von zehn verschiedenen Interessengebieten.
  • Normalverhalten und Bedürfnisse: Die Birkman®-Methode beschreibt eine Person und ihr Verhalten anhand von elf verschiedenen Verhaltenskomponenten, die nicht nur das Verhalten der Person erhellen, sondern auch die Gründe der Motivation und Antriebs. Das Besondere an den Birkman®-Komponenten besteht darin, dass jede Komponente aus drei unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wird: Zwei Perspektiven betreffen das Verhalten (Normalverhalten und Stressverhalten) und eine die Motivation (Bedürfnisse).  Das Konzept der Bedürfnisse mit Ihrer Bedeutung für den Einzelnen zeichnet die Birkman®-Methode gegenüber anderen Persönlichkeitstests aus und ist das Herzstück der Birkman®-Methode.
  • Stressverhalten: Es ist bekannt, dass die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, unser berufliches und persönliches Leben entscheidend beeinflusst.  Die Birkman®-Methode zeigt potentielle Stressbereiche und bietet hilfreiche Informationen an, wie Sie Stress vermeiden und besser damit umgehen können.
  • Organisationsfokus: Die Birkman®-Methode hilft Ihnen die bestmögliche Arbeitsumgebung zu bestimmen. Sie zeigt, welche allgemeine berufliche Umgebung Sie am meisten motiviert und Ihnen am ehesten zusagt.
  • Der bevorzugte Arbeitsstil hilft, das ideale berufliche Umfeld für den Einzelnen zu bestimmen und weist auf bestimmte berufliche und soziale Vorlieben hin.  Die folgenden Punkte sind die Bestandteile des Auswertungsberichts „Bevorzugte Arbeitsstile“:
    • Führungsstile
    • Soziale Stile
    • Berufliche Stile und Vorlieben
    • Problemlösungsstile
  • Beruf und Karriere: Die Birkman®-Methode zeigt, in welchen Berufsgruppen Sie ein Arbeitsfeld oder die Umgebung finden, die Ihnen das höchste Potenzial zur Arbeitszufriedenheit bieten könnte.

 

Weiterführende Links und Quellennachweis

http://www.birkman-germany.com/
http://birkman.com