Cay von Fournier, Arzt und Unternehmer, definiert die Führung von Menschen folgendermassen; “Menschen gut zu führen bedeutet, ihnen Werte vorzuleben, Charakterarbeit an sich selbst zu leisten und sich jeden Tag auf’s Neue im guten Umgang mit Menschen zu üben." 

In allen sozialen Gefügen laufen verschiedene Beziehungs- und Rollenmuster ab. Durch systemische Betrachtung und Reflexion entsteht Verständnis und Sie können positive Reaktionsmuster entwickeln, die der guten Zusammenarbeit neuen Auftrieb gibt. Rollen und Ziele können neu definiert werden. 

Coaching hilft Führungskräften in laufenden beruflichen Prozessen fit zu bleiben und bewusst leiten zu können.

 

Das sagen meine Kunden

Das Coaching mit Rahel Kellenberger hilft mir, meine Führungsqualitäten auszubauen und zu entwickeln. Das Arbeiten mit dem Enneagramm deckt Entwicklungspunkte auf und fördert die Stärken. Rahel Kellenberger ist kompetent, direkt und nahbar. Das fördert das charakterliche Wachstum.
— B.B. 32 j. Pastor
In ihrer gewinnenden, einfühlsamen und authentischen Art hat Rahel Kellenberger in den Gesprächen rasch eine vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen. Mit ihrer grossen Natürlichkeit führte sie den Beratungsprozess zielorientiert und forderte mich anregend zum Nachdenken heraus. Ihr fundiertes Wissen und ihre systemische Denkweise haben mir geholfen, mich selbst und meine beruflichen Situationen besser zu verstehen und Lösungsmöglichkeiten zu erkennen. Die Gespräche mit Frau Kellenberger haben mich ermutigt, neue Wege als reizvolle Herausforderung zu sehen und sie motiviert zu gehen; mit Erfolg!
— Herr H. 51 j. Schulleiter, führt 60 Mitarbeiter